Playlist Dezember 2016

dezember-16-monthly-playlist

 

In meiner Monthly Playlist gibt es jeden Monat eine Mischung aus neuen und alten Songs, die ich gerade ständig bei mir laufen habe. Vielleicht entdeckt ihr ja den ein oder anderen, der euch auch gefällt.

 

  1. ThomstonShortchange
  2. NightlyNo Vacancy
  3. Emeli Sandé feat. Joel Sandé & The Serenje ChoirTenderly
  4. ZagataStarlight
  5. Troye SivanSUBURBIA
  6. The CureHigh
  7. Rival CityFading Out
  8. Circa WavesSomething Like You
  9. ThomstonExpiry Date
  10. Emeli SandéLonely
  11. Highly SuspectsChicago
  12. Olly MursYears & Years

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. 4. Dezember 2016 / 16:02

    Moin Jennifer,

    ich muss erst mal fragen, was genau es mit Deiner monthly playlist auf sich hat – sind das Lieder, die Du ausschließlich in dem Monat hörst oder nur eine kleine Auswahl oder … ? Ich bin, offen gestanden, etwas verwirrt, weil nur die Songs da stehen und keine weiteren Infos 😀

    Tatsächlich kenne ich bis auf The Cure nicht einen der Interpreten. In welche Richtung geht denn diese Musik? Vielleicht finde ich ja ein paar neue Inhalte für meine kommenden Playlists. Momentan läuft bei mir irgendwie immer dieselbe Musik, aber ich mag es auch, im Hintergrund bekannte Songs zu hören, während ich mich mit anderen Sachen beschäftige.

    Liebe Grüße und einen ruhigen Restadventssonntag,
    Jess

    • Jennifer
      4. Dezember 2016 / 16:32

      Hallo Jess!
      Ja, so in der Art. Ich würde nicht sagen, dass ich immer nur ausschließlich diese Songs höre, aber definitv sehr viel. Das sind sehr oft neu erschienene Titel, aber auch der ein oder andere alte Song, den ich gerade wieder sehr gerne mag, mischt sich öfters mal darunter.
      Ich habe fast immer Musik bei mir zu Hause laufen, daher bin ich ein großer Fan von Playlists. Ich erstelle nicht nur selber gerne welche, sondern liebe es auch, in den Playlists anderer zu stöbern und neue Songs zu entdecken. Zudem ist es auch wirklich nett, sich alte Playlists anzuhören und durch die Songs sofort wieder in eine bestimmte Zeit zurückversetzt zu werden.
      Die Musikrichtung ist schwer einzugrenzen… ich höre sehr viel Britpop, aber auch Rock, Punk Rock, Electro Pop und mehr. Was ist denn so deine favoritisierte Richtung? Vielleicht findest du ja einen Song, der dir gefällt.
      Liebe Grüße,
      Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*