Best of 2016 – Meine Top 10 Highlights des Jahres

 

2016 – was für ein Jahr.
In Umfragen würde 2016 wohl eher nicht so gut abschneiden, wenn es um Beliebtheit geht. Es war auch wirklich nicht das allerbeste Jahr, um ehrlich zu sein. Ein paar persönliche Highlights gab es aber immerhin und um das Jahr positiv zu beenden, verkneife ich mir jeglichen Kommentar zum restlichen Weltgeschehen und komme gleich zu meinen Top 10 von 2016.

 

Best of 2016 – Meine Highlights (in unbestimmter Reihenfolge):

1. Ich habe meinen Blog wieder eröffnet (!!) und bin auch gleich noch zu WordPress umgezogen, wo es (meiner Meinung nach) SO viel besser ist, als bei Blogger.

2. Ich war mit einer Freundin in New York City! Wir haben super viel gesehen inkl. Tagesausflug nach Washington, D.C. Nähres gibt es hier nachzulesen.

3. Ich hab meinen Geburtstag sehr cool in Madrid vorgefeiert und den Tag selbst in Nizza verbracht. Beides bei allerbestem Sommerwetter inkl. Fußball-EM. Es gibt sowohl zu Madrid als auch Nizza einen Blogbeitrag.

4. Eine gute Freundin von mir hat geheiratet!

5. Zur Feier der Verlobung von besagter Freudin sind wir in der Gruppe Paintball spielen gegangen. Definitiv etwas, das ich immer schon mal ausprobieren wollte. Fazit: Spaßig, wenn auch teilweise schmerzhaft.

6. Konzerttechnisch gab es auch einiges zu sehen… Walking on Cars, Noel Gallagher’s High Flying Birds, The Cure und noch einige mehr, mein absolutes Highlight war jedoch Radiohead endlich mal wieder live zu sehen. Die spielten diesen Sommer in Berlin am Lollapalooza und haben zudem meinen absolut liebsten Radiohead-Song gespielt (Let Down!!), der sonst eher nicht auf der Setlist steht.

7. Nach einigen Jahren, in denen ich immer wieder gesagt hab, wie gerne ich nicht Der König der Löwen – Das Musical sehen würde, habe ich es dieses Jahr endlich geschafft und war in Hamburg. Dazu gabs auch gleich noch Aladdin – und das ist mein eigentliches Highlight hier, oder die Reise im Allgemeinen. Alles darüber gibt es hier nachzulesen.

8. Ich hab ein neues Tattoo! Und Pläne für ungefähr 10 weitere. Wie immer.

9. Ich hab es auch dieses Jahr wieder geschafft, meine Goodreads-Lesechallenge zu beenden. Nach dem aktuellen Stand bin ich, wenn ich mich nicht irre, bei 83 gelesenen Büchern.

10. Rechtzeitig vor Ende des Jahres habe ich es auch noch geschafft, meinen Etsy-Shop zu eröffnen. Zwar mit noch nicht ganz so viel Auswahl, aber daran kann ja 2017 noch gearbeitet werden.

 

Was waren eure Jahreshighlights?

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*